TECHNOLOGIEN

AUFSCHÄUMEN

Das Verfahren des Polyurethan-Schaumprozesses erlaubt es, Produkte aus der Reaktion zweier chemischer Komponenten herzustellen: Polyol und Isocyanat.
Diese Technologie wird von MAPUR eingesetzt, um vier verschiedene Polyurethan-Typologien zu erhalten.

Diese Technologie wird von MAPUR auch verwendet, um 2 unterschiedliche Sorten von VISKOELASTISCHES POLYURETHAN herzustellen.

Hauptmaterialien
Flexibles Polyurethan
Integral-Polyurethan
Hartes Polyurethan
Strukturelles Polyurethan
Viskoelastisches Polyurethan

HAUPTTÄTIGKEITEN
Teile für Fahrzeuginnenraum
Prototypenteile neue Modelle
Karosserieteile für diverse Anwendungen
Kissen und Erzeugnisse aus Polyurethan

Integral-Polyurethan

Integral-Polyurethan: Zusammengesetzt aus einem geschlossenzelligen Schaumstoff, erhältlich mit kompakter Oberfläche in unterschiedlicher Dichte.

Bietet eine hohe Stoß- und Druckfestigkeit, Dimensionsstabilität, einen niedrigen Wasserabsorptionsindex und weiches Anfassen.

Weiches Polyurethan

Zusammengesetzt aus einem offenzelligen Schaumstoff, mit einer Oberfläche bedeckt, in unterschiedlicher Dichte erhältlich. Bietet thermische Beständigkeit und Schallabsorption entsprechend der Dichte.

Hartes Polyurethan

zusammengesetzt aus einem Schaumstoff unterschiedlicher Dichte, die in all jenen Situationen verwendet wird, welche eine Wärmeisolierung und Schallabsorption erfordert sowie um Verstärkungsstrukturen zwischen zwei Elementen zu erzeugen, um dem Produkt die notwendige Stabilität zu geben, bis hin zur Erstellung von regelrechten strukturellen Elementen.

Strukturelles Polyurethan

Strukturelles Polyurethan: Zusammengesetzt aus einem Schaumstoff unterschiedlicher Dichte, der die Realisierung ästhetischer struktureller Komponenten, ohne die Verwendung von tragenden Metallen, ermöglicht. Diese Eigenschaft ermöglicht es, strukturelle technische Bedürfnisse mit eleganten, stilisierten und komplexen Formen zu kombinieren.

Diese Technologie garantiert die technischen sowie die funktionellen Eigenschaften (Verbindungen, Halterungen usw.), vergleichbar mit denen des Spritzgießens, jedoch mit dem Vorteil, dass sie für kleine Produktionen mit geringen Investitionskosten verwendet werden kann.

Schaumstoffe mit pneumatischer Viskoelastizität

Schaumstoffe mit pneumatischer Viskoelastizität: Zusammengesetzt aus einem geschlossenzelligen Schaumstoff, erhältlich mit einer Oberfläche in unterschiedlicher Dichte. Verfügt über einen samtigen Touch, ist nicht besonders empfindlich auf Temperaturschwankungen und vermittelt eine „pneumatische“ Tragfähigkeit bei Berührung und Belastung indem es langsam den Druck des Körpers nachbildet.

Viskoelastischer Schaumstoff Fresh/Atmungsaktiv

Viskoelastischer Schaumstoff Fresh/Atmungsaktiv: Zusammengesetzt aus einem offenzelligen Schaumstoff, erhältlich mit einer Oberfläche in unterschiedlicher Dichte. Bietet eine vollumfängliche Atmungsaktivität, die es Ihrem Körper ermöglicht, sich hinzulegen und sich unter gesunden und antiallergischen Bedingungen zu erholen. Sobald es mit Ihrem Körper in Berührung kommt, passt sich dieses fantastische Material jeder ihrer Formen an, wie eine sanfte Umarmung.

Es verfügt über die gleichen technischen Eigenschaften wie der Schaumstoffe mit pneumatischer Viskoelastizität, aber mit den folgenden zusätzlichen Eigenschaften:

Das Produkt ist zu 100% atmungsaktiv (offene Zelle).
Selbstmodellierend und formbeständig.

Frische Wirkung durch offenporige Zellstruktur und vollständiger Luftdurchlässigkeit.